Hauptinhalt

Rückblick 2019

  • Schüler stehen sich in einer Reihe gegenüber und reichen Sandsäcke weiter
    © Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
    27.09.2019

    Tag der Flüsse in Frankenberg

    Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen hat sich auch in diesem Jahr wieder am "Tag der Flüsse" beteiligt.

    Tag der Flüsse in Frankenberg
  • vier Männer stehen vor einer mit einem schwarzen Tuch verhangenen Säule
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Britta Andreas
    13.09.2019

    Talsperre Eibenstock bekommt Trinkwasserbrunnen

    Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen hat auf der Staumauer der Talsperre Eibenstock eine Trinkwasserzapfstelle aufgestellt.

    Talsperre Eibenstock bekommt Trinkwasserbrunnen
  • Blick auf eine sehr hohe Mauer aus Stein, darüber blauer Himmel
    ©  Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Fotograf: Kirsten J. Lassig
    07.09.2019

    Tag der offenen Tür an den Talsperren Rauschenbach und Fláje

    Die Talsperre Rauschenbach in Sachsen und die Talsperre Fláje in Böhmen haben am 07. September 2019 gemeinsam einen Tag der offenen Tür gefeiert. Trotz Regen kamen viele Besucher an die Anlagen.

    Tag der offenen Tür an den Talsperren Rauschenbach und Fláje
  • drei Männer heben ein hellblaues Tuch von einem großen Stein
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Christina Rohark
    04.09.2019

    Landestalsperrenverwaltung erhält Gewässerentwicklungspreis

    Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen ist für die Renaturierung der Spree mit dem DWA-Gewässerentwicklungspreis ausgezeichnet worden.

    Landestalsperrenverwaltung erhält Gewässerentwicklungspreis
  • Blick auf einen Turm der im Wasser steht
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Matthias Kaiser
    31.08.2019

    "Tag der offenen Talsperre" an der Koberbachtalsperre

    Die Talsperre Koberbach in Langenhessen hat mit rund 4000 Gästen ihren 90. Geburtstag gefeiert.

    "Tag der offenen Talsperre" an der Koberbachtalsperre
  • Blick auf eine Baustelle
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Silvia Rudolph
    12.08.2019

    Spatenstich an der Hochwasserentlastungsanlage Malter

    Bei einem Extremhochwasser soll die Anlage künftig fast die dreifache Wassermenge ableiten können, ohne dass die Talsperre beschädigt wird.

    Spatenstich an der Hochwasserentlastungsanlage Malter
  • Eine Menschenmenge steht vor einem riesigen geöffneten Tor vor einem alten hohen Haus
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / suedraumfoto - Jens von Graevemeyer
    02.08.2019

    Feierliche Einweihung der Hochwasserschutzanlage Grimma

    Die 57 Millionen Euro teure Hochwasserschutzanlage Grimma wurde am 02.08.2019 symbolisch fertiggestellt. Mit dabei waren Ministerpräsident Kretschmer, Umweltminister Schmidt und viele Gäste.

    Feierliche Einweihung der Hochwasserschutzanlage Grimma
  • Drei Männer und eine Frau stehen vor einem Tunnel durch den Wasser fließt an einem Geländer
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Ines Anders
    29.07.2019

    Umweltminister besucht Revierwasserlaufanstalt Freiberg

    Historische Stauanlagen sind jetzt Teil des UNESCO-Welterbes

    Umweltminister besucht Revierwasserlaufanstalt Freiberg
  • © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Silvia Rudolph
    26.07.2019

    Hochwasserschutzanlage in Heidenau eingeweiht

    Spundwände und mehrere Pumpwerke sollen im Ernstfall auf einer Länge von 2,5 Kilometern das Wasser zurückhalten

    Hochwasserschutzanlage in Heidenau eingeweiht
  • Luftbild einer Talsperre, rechts und links davon Bäume und Wiesen
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen
    06.07.2019

    80 Jahre Talsperre Pirk

    Eine alte Dame feiert Geburtstag und lockt mit buntem Programm, der Besucheransturm folgte.

    80 Jahre Talsperre Pirk
  • 4 Männer schneiden ein blaues Band vor einem Gebäude durch
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Katrin Schöne
    24.06.2019

    Informationszentrum Fláje eingeweiht

    Umweltminister Schmidt hat in Fláje (Tschechische Republik)gemeinsam mit dem stellvertretenden tschechischen Minister für Wasserwirtschaft, Aleš Kendík, ein neues Informationszentrum eingeweiht.

    Informationszentrum Fláje eingeweiht
  • Sieben Männer stehen hinter einem weiß-grünen Band mit Scheren in der Hand
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Patricia Zedel
    15.06.2019

    Zweiter Sächsischer Hochwasserschutztag in Frankenberg

    Die Landestalsperrenverwaltung hat auf dem Zweiten Sächsischen Hochwasserschutztag in Frankenberg eine neue Hochwasserschutzanlage übergeben.

    Zweiter Sächsischer Hochwasserschutztag in Frankenberg
  • Blick auf eine Staumauer
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Alexander Held
    15.06.2019

    125 Jahre Talsperre und Wasserwerk Einsiedel

    Die Talsperre und das Wasserwerk Einsiedel haben gemeinsam ihren 125. Geburtstag gefeiert. Zum Tag der offenen Tür gab es ein buntes Programm.

    125 Jahre Talsperre und Wasserwerk Einsiedel
  • Blick auf einen Messestand mit Tresen und Hintergrundbild
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Katrin Schöne
    08.05.2019

    18. Deutsches Talsperrensymposium

    Die Landestalsperrenverwaltung hat sich auf dem 18. Deutschen Talsperrensymposium in Leipzig präsentiert.

    18. Deutsches Talsperrensymposium
  • historische Kutsche mit drei Männern
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Fotograf: suedraumfoto - Jens von Graevemeyer
    24.04.2019

    Besserer Hochwasserschutz für Klosterbuch

    Umweltminister Thomas Schmidt hat am 24. April 2019 feierlich die neue Hochwasserschutzanlage an den Leisniger Ortsteil Klosterbuch übergeben.

    Besserer Hochwasserschutz für Klosterbuch
  • Fünf Personen stehen hinter einem silbernen Querbalken, der in eine Halterung eingehangen wird
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Lisa Kühne
    08.04.2019

    Hochwasserschutz für Radebeul-Fürstenhain eingeweiht

    Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Radebeuls Oberbürgermeister Bert Wendsche haben am 08. April 2019 die neue Hochwasserschutzanlage für den Ortsteil Fürstenhain in Betrieb genommen.

    Hochwasserschutz für Radebeul-Fürstenhain eingeweiht
  • Bagger steht auf einer Baustelle am Fluss und hebt Betonteil
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Britta Andreas
    28.03.2019

    Baubeginn in Pockau

    An der Schwarzen Pockau werden Hochwasserschutzmauern erhöht und neu gebaut. Kosten: 17,8 Millionen Euro, finanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat.

    Baubeginn in Pockau
  • ein blauer Luftballon, drei Flaschen und Flyer liegen beziehungsweise stehen auf einem Tisch
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Patricia Zedel
    24.03.2019

    Tag des Wassers in Niederpöbel und Bad Düben

    Entspannt über eine Großbaustelle spazieren oder in den Fahrzeugen einer Flussmeisterei Probesitzen – all das war am Sonntag, 24. März 2019, zum Tag des Wassers möglich.

    Tag des Wassers in Niederpöbel und Bad Düben
  • Blick auf Plakat zur Ausbildung Wasserbauer
    © Landestalsperrenverwaltung Sachsen / Patricia Zedel
    18.01.2019

    Landestalsperrenverwaltung präsentiert sich auf Messe KarriereStart in Dresden

    Die Landestalsperrenverwaltung hat sich auch 2019 erfolgreich auf Sachsens größter Bildungs-, Job- und Gründermesse „KarriereStart“ in Dresden präsentiert.

    Landestalsperrenverwaltung präsentiert sich auf Messe KarriereStart in Dresden
zurück zum Seitenanfang